Startseite

MTB beim Freeride Club Herten e.V.

Der FRC Herten e.V. wurde 2012 gegründet, um die Trails auf der Halde Hoppenbruch zu legalisieren und somit der Region einen abwechslungsreichen Raum zum Biken bieten zu können.

Die stetig wachsende Zahl der Mitglieder umfasst Mountainbiker/innen von jung bis alt, bei denen der Fahrspaß und die Herausforderung neues zu wagen (Freeride, Downhill, Enduro) im Vordergrund steht.

Als offizieller Betreiber haben wir die Halde Hoppenbruch mit einem 4,4 km Enduro-Rundkurs erschlossen. Dieser Rundkurs beinhaltet drei Downhill-Sektionen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (inkl. Gaps, Drops, Tables und Doubles), die auch einzeln befahrbar sind.

Auf Nachfrage besteht die Möglichkeit für geführte Touren über die Halden Hoppenbruch und Hoheward.

Unsere Downhiller trainieren individuell und einige nehmen regelmäßig an regionalen und auch nationalen Wettkämpfen teil. (z.B. Super Gravity NRW-Cup, IXS German Downhill/Rookies Cup).

Die Enduro-Fahrer haben regelmäßige Termine an denen man sich zu gemeinsamen Bikeausflügen auf der Halde oder auch anderen Spots in der Umgebung trifft. Bei Interesse bitte über das Kontaktformular melden.

Wir selbst richten seit vier Jahren das „King of Hoppenbruch“ zum Ende der Saison aus. Aufgrund interner Umstrukturierungen musste dieser leider die letzten zwei Jahre ausfallen. Aber wir arbeiten dran.

Fast täglich ist jemand von uns auf der Halde Hoppenbruch anzutreffen. Diese nutzen viele für eine entspannte Feierabendrunde oder ein paar aufregende Abfahrten.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht und bringen dir gerne den MTB-Sport näher. Schau einfach mal vorbei!

Happy Trails!

LA_FRC_Teaser_Visual_Image

 

Du möchtest uns unterstützen? Es muss nicht gleich eine Mitgliedschaft sein.

SPENDE einen beliebigen Betrag, zur Ünterstützung beim Erhalt und Ausbau der Trails auf Hoppenbruch.

LA_FRC_Teaser_Visual_Trailtaler

Danke!