Ratzeputz die Halde geputzt – Trashrun 21.3.

 

image_1 - Kopie Kopie

Hallo Freunds des gepflegten Bergabballerns.

Fleißige Freerider ( und Enduropiloten 🙂  ) haben auch dieses Jahr zum dritten mal in Folge die Halde von Müll befreit.

Wobei: auf der Halde selbst lag nicht soooo viel rum. Ca. 6 Säcke, vovon nur 2 mit Müll aus Gestrüpp waren. Die Freerider der Halde Hoppenbruch halten also scheinbar ihr Revier in einem durchweg ordentlichen Zustand. Klar, das Auge fährt ja schließlich mit.

image_4 image_2

NUR: einige andere Mitmenschen halten den Strassengraben an der Strasse „Im Emscherbruch“ am Fuße unserer Halde scheinbar für eine Mülldeponie. Eine Matratze, Türrahmen, Bauschutt, FastFood-Müll, 3 Kanister von einer Autowaschanlage, ein Teppich, Styropor, PVC-Boden usw haben wir dort rausgezogen. Es sind insgesamt ca. 5…6m³ Abfall zusammengekommen

.image  image_1

Der Dank geht an Dennis G., Marco S., Andreas, Olli, David B. und Michael F. Und natürlich wie immer dabei Moritz B.

Treffen war um 9, gestartet sind wir um 9:30, fertig waren wir dann um 11:30.

Also: 2 Stunden kann man mal opfern für eine saubere Natur.

Die heutigen Helfer freuen sich auf eine etwas starke Beteiligung in 2016;-)

von Michael F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.